top of page

Natives Olivenöl extra bewahrt das Gedächtnis und schützt das Gehirn

Aktualisiert: 30. Juli 2023

Natives Olivenöl extra bewahrt das Gedächtnis und schützt das Gehirn
Natives Olivenöl extra bewahrt das Gedächtnis und schützt das Gehirn

Natives Olivenöl extra bewahrt das Gedächtnis und schützt das Gehirn vor der Alzheimer-Krankheit, wie neue Forschungsergebnisse bei Temple zeigen


Die mediterrane Ernährung, die reich an pflanzlichen Lebensmitteln ist, wird mit einer Vielzahl von gesundheitlichen Vorteilen in Verbindung gebracht, darunter eine geringere Inzidenz von Demenzerkrankungen. Jetzt haben Forscher der Lewis Katz School of Medicine an der Temple University (LKSOM) eine bestimmte Zutat identifiziert, die vor kognitivem Verfall schützt: natives Olivenöl extra, ein Hauptbestandteil der mediterranen Ernährung. In einer Studie, die am 21. Juni online in derAnnalen der klinischen und translationalen Neurologiezeigen die Forscher, dass der Verzehr von nativem Olivenöl extra das Gedächtnis und die Lernfähigkeit schützt und die Bildung von Amyloid-Beta-Plaques und neurofibrillären Verfilzungen im Gehirn reduziert – klassische Marker der Alzheimer-Krankheit.

Das Tempelteam identifizierte auch die Mechanismen, die der Schutzwirkung von nativem Olivenöl extra zugrunde liegen. "Wir haben herausgefunden, dass Olivenöl Gehirnentzündungen reduziert, aber vor allem einen Prozess aktiviert, der als Autophagie bekannt ist", erklärte der leitende Forscher Dr. Domenico Praticò, Professor in den Abteilungen für Pharmakologie und Mikrobiologie und am Zentrum für translationale Medizin am LKSOM. Autophagie ist der Prozess, bei dem Zellen intrazelluläre Trümmer und Toxine wie Amyloid-Plaques und Tau-Tangles abbauen und ausscheiden.


"Gehirnzellen von Mäusen, die mit Diäten gefüttert wurden, die mit nativem Olivenöl extra angereichert waren, wiesen ein höheres Maß an Autophagie und einen geringeren Gehalt an Amyloid-Plaques und phosphoryliertem Tau auf ", sagte Dr. Praticò. Letztere Substanz, phosphoryliertes Tau, ist für neurofibrilläre Verwicklungen verantwortlich, die im Verdacht stehen, zu der Funktionsstörung der Nervenzellen im Gehirn beizutragen, die für die Gedächtnissymptome von Alzheimer verantwortlich ist.


Frühere Studien haben gezeigt, dass die weit verbreitete Verwendung von nativem Olivenöl extra in der Ernährung der Menschen im Mittelmeerraum weitgehend für die vielen gesundheitlichen Vorteile verantwortlich ist, die mit der mediterranen Ernährung verbunden sind. "Man geht davon aus, dass natives Olivenöl extra besser ist als Obst und Gemüse allein, und als einfach ungesättigtes Pflanzenfett ist es gesünder als gesättigte tierische Fette", so Dr. Praticò.


Um den Zusammenhang zwischen nativem Olivenöl extra und Demenz zu untersuchen, verwendeten Dr. Praticò und Kollegen ein gut etabliertes Mausmodell für die Alzheimer-Krankheit. Die Tiere, die als dreifach transgenes Modell bekannt sind, entwickeln drei Hauptmerkmale der Krankheit: Gedächtnisstörungen, Amyloid-Plagen und neurofibrilläre Verwicklungen.


Die Forscher teilten die Tiere in zwei Gruppen ein, eine, die eine mit nativem Olivenöl extra angereicherte Chow-Diät erhielt, und eine, die die reguläre Chow-Diät ohne Olivenöl erhielt. Das Olivenöl wurde in die Ernährung aufgenommen, als die Mäuse sechs Monate alt waren, bevor im Tiermodell Symptome der Alzheimer-Krankheit auftraten.


Im Gesamterscheinungsbild gab es keinen Unterschied zwischen den beiden Tiergruppen. Im Alter von 9 Monaten und 12 Monaten schnitten Mäuse mit der mit nativem Olivenöl angereicherten Diät mit nativem Olivenöl extra jedoch bei Tests zur Bewertung des Arbeitsgedächtnisses, des räumlichen Gedächtnisses und der Lernfähigkeiten signifikant besser ab.

Natives Olivenöl extra mit hohem Polyphenolgehalt Phenolio
Natives Olivenöl extra mit hohem Polyphenolgehalt Phenolio

Natives Olivenöl extra Phenolio mit hohem Polyphenolgehalt


Untersuchungen von Hirngewebe beider Mäusegruppen zeigten dramatische Unterschiede im Aussehen und in der Funktion der Nervenzellen. "Eine Sache, die sofort auffiel, war die synaptische Integrität", sagte Dr. Praticò. Die Integrität der Verbindungen zwischen Neuronen, die als Synapsen bekannt sind, wurde bei Tieren mit nativem Olivenöl extra erhalten. Darüber hinaus zeigten Gehirnzellen von Tieren der Olivenölgruppe im Vergleich zu Mäusen, die eine normale Diät erhielten, einen dramatischen Anstieg der Autophagie-Aktivierung von Nervenzellen, was letztendlich für die Verringerung der Amyloid-Plaques und des phosphorylierten Taus verantwortlich war.


"Das ist eine spannende Erkenntnis für uns", erklärt Dr. Praticò. "Dank der Autophagie-Aktivierung blieben das Gedächtnis und die synaptische Integrität erhalten, und die pathologischen Auswirkungen bei Tieren, die sonst an Alzheimer erkranken würden, wurden deutlich reduziert. Das ist eine sehr wichtige Entdeckung, denn wir vermuten, dass eine Verminderung der Autophagie den Beginn der Alzheimer-Krankheit markiert."


Dr. Praticò und Kollegen planen als nächstes, die Auswirkungen der Einführung von nativem Olivenöl extra in die Ernährung derselben Mäuse im Alter von 12 Monaten zu untersuchen, wenn sie bereits Plaques und Verfilzungen entwickelt haben. "Wenn ein Patient wegen des Verdachts auf Demenzsymptome einen Arzt aufsucht, ist die Krankheit in der Regel bereits vorhanden", fügte Dr. Praticò hinzu. "Wir wollen wissen, ob Olivenöl, das zu einem späteren Zeitpunkt in der Ernährung hinzugefügt wird, die Krankheit stoppen oder umkehren kann."

Zu den weiteren Forschern, die zu der neuen Studie beigetragen haben, gehören Elisabetta Lauretti, eine Doktorandin in Dr. Praticos Labor am LKSOM; und Luigi Iuliano, Professor für Medizin an der Fakultät für Medizinische Wissenschaften und Biotechnologie der Universität La Sapienza in Rom, Italien.


Die Forschung wurde zum Teil durch ein Stipendium der Wanda Simone Endowment for Neuroscience finanziert.



Kaufen natives Olivenöl extra mit hohem Polyphenolgehalt

Natives Olivenöl extra mit hohem Polyphenolgehalt Phenolio

59 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page